Home arrow Maschinenring   
 
Maschinenring PDF Drucken E-Mail
Wer sind wir: 

Der Maschinenring Göttingen e.V. wurde 1965 gegründet. Heute betreuen wir rund 650 Mitglieder und der Verrechnungswert liegt bei ca. 7,50 mio. €.

Durch klicken auf den nachfolgenden Link finden Sie unsere Satzung und die Verrechnungssätze ab 2013:
Satzung des Maschinenrings Göttingen e.V.
Verrechnungssätze des Maschinenrings Göttingen e.V.

 

Neben den klassischen Vermittlungen und Abrechnungen von Betriebshelfern, Maschinen, Arbeitserledigungen und kompletten Verfahrenstechniken, sind im laufe der Jahre eine Reihe neuer Betätigungsfelder hinzugekommen. Dazu wurden in vielen Bereichen neue Unternehmen gegründet, die von uns in unserer Geschäftsstelle mit betreut werden:

 

Maschinenring Kommunalservice (MRK) GmbH – ein gemeinsames Tochterunternehmen mit dem Nachbarmaschinenring Kassel, in dem wir sämtliche kommunalen- und gewerblichen Arbeiten abwickeln. →Link

MaRik GmbH – ein Tochterunternehmen der MRK GmbH als Verwaltungsplattform für die betreuten GmbH & Co. KG´s. 

EGW Rodegesellschaft GmbH & Co. KG – Betreuung von 5 Zuckerrübenrodern, die bei rund 250 Landwirten etwa 3.000 ha Zuckerrüben roden. 

Rapsenergiegesellschaft GmbH & Co. KG – zur Erzeugung und Vermarktung von Rapsöl- und Kuchen der jährlich aus rund 4.000 t Rapssaat produziert wird. 

LTG Landwirtschaftliche Transportgesellschaft GmbH & Co. KG – Einsatz und Verwaltung von 15 Sattelzügen zum Schüttguttransport, primär von landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Zuckerrüben und Getreide. →Link 

GAG Gülleausbringungsgemeinschaft Göttingen GmbH & Co. KG – Transport und Ausbringung von Gülle und Gärsubstrat für etwa 50 Betriebe mit 3 Ausbringungsketten. 

Zuckerrübenlade – und Reinigungsgemeinschaft GmbH – Reinigung und Verladung von Zuckerrüben mit einem selbstfahrenden Reinigungslader. 

Biogas Göttingen GmbH & Co. KG – Betrieb einer Biogasanlange mit einer elektrischen Leistung von 3.990 kW, gemeinsam mit 32 Landwirten als Biomasselieferanten und öffentlichen Wärmeabnehmern wie der JVA Rosdorf, dem Rosdorfer Freibad und einem Seniorenheim. Wissenswertes zur Anlage finden Sie hier.
Aktuelle Informationen und Bilder von der Biogasanlage finden Sie auf der Homepage der Biogasanlage GöttingenLink

Biogas Duderstadt GmbH & Co. KG – Betrieb einer Biogasanlage mit einer elektrischen Leistung von 1.020 kW, gemeinsam mit 14 Landwirten als Biomasselieferanten und einem mittelständischen Industriebetrieb als Wärmeabnehmer. Weitere Informationen zur Biogasanlage finden Sie hier.
Hier gelangen Sie zur Website des Wärmeabnehmers, der Firma Otto Bock HealthCare GmbHLink 

Zuckerrübenrodegemeinschaft Rosdorf GbR- Betreuung eines Zuckerrübenroders

 


© 2018 MR Göttingen